Ärgern hilft nichts. Schlechte Shows passieren, wenn man improvisiert.

  • Arbeitet man als Gruppe an einem Ziel? Dann möglichst neu fokussieren.
  • „One way I try to avoid the whole thing is to just set an individual goal for each performance (working a certain way with someone in the group, having a grounded energy, doing more character work..whatever). I find when I do this and the show sucks, well, it’s not all a total loss.“
Nach einer „schlechten“ Show
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.