Ein Kommentar zu „Zuhören

  • 2010-11-04 um 10:04
    Permalink

    Da hast du Recht, zuhören ist für mich einer der Grundsätze damit Impro funktionieren kann. Die meisten Szenen gehen den Bach runter, weil einer pennt oder seinen eigenen Film im Kopf hat.

    Gruß von McCoy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.