Häufiger Missgriff: Um das Drama zuzuspitzen, wird gegen Ende noch ein zusätzliches Problem oder Thema eingeführt. Es ist, als stehe man wieder am Anfang der Geschichte. Lieber das Tempo erhöhen und schnell das Ende finden.

Und jetzt noch schnell ein Problem
Markiert in:

Ein Kommentar zu „Und jetzt noch schnell ein Problem

  • 2010-11-15 um 11:52
    Permalink

    Oder das bestehende Problem noch eine Umdrehung schlimmer machen. Qualität der Probleme erhöhen, nicht die Quantität.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.