Das erste Angebot in einer freien Szene ist nicht nur inhaltlich zu verstehen, sondern setzt vor allem auch stilistisch bzw. genremäßig die Grenzen. Gerade dafür braucht man als Mitspieler ein sehr offenes Ohr.

„Die Nacht naht bald heran, Sir John, ihr seht,
die Türen Eures Schicksals sind geöffnet.“
„Okay, dann gucken wir doch einfach mal rein, oder wat?“

Start-Angebot in einer freien Szene
Markiert in:         

Ein Kommentar zu „Start-Angebot in einer freien Szene

  • 2011-10-18 um 19:35
    Permalink

    Wie wahr, Dan.
    Ich gebe gerne Angebote dieser Sorte und habe leider schon oft genug so eine Reaktion erhalten 😉
    Gruß von McCoy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.