Die Brüder halten inne,
umfasst vom heil’gen Dröhnen.
Der Klang ermahnt die Sinne,
sich an Klarheit zu gewöhnen.

Der Ton hallt nach im Geiste,
in der Gedanken Flug.
Still grinst der Tempelmeister,
der hier die Glocke schlug.

Nachhall der um 9:15 Uhr geschlagenen Glocke
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.