Das Böse wird wohl niemals schlafen.
Das Böse, das ist stets aktiv.
Das Böse müssen wir bestrafen.
Gefängnis oder Geldstrafbrief.

Dann lernst du hübsch zu unterscheiden:
Was ist hier böse, was ist gut?
Dann weißt du: Man soll Böses meiden
und dass man Böses ja nicht tut.

Vom Sinn des Strafens
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.