Juni war’s. Und voll Entsetzen
fiel ich in die Seelennacht.
Wie konnt sie mich so verletzen,
stoßen in den tiefsten Schacht?
„Helft!“, schrie ich aus voller Kehle,
doch am End blieb ich allein.
Aus den Gruben seiner Seele
kann man sich nur selbst befrein.

(Juni war’s…)
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.