„Zu wissen, wann man ausprobiert und wann man mit dem Flow geht, ist vielleicht der Schlüssel. Man sollte stets an sich arbeiten und sich Ziele setzen. Man sollte immer wieder überprüfen, wo man als Performer steht. Aber wenn man auf der Bühne steht, muss die Arbeit in die Praxis umgesetzt werden. Der Schalter muss auf ‚Spiel‘ umgelegt werden.“ (Graham Myers‘ Impro-Blog)

Arbeit, Spaß und Spiel

Ein Kommentar zu „Arbeit, Spaß und Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.